Fisch im Garbeutel

Fisch im Garbeutel
Rezept#4

Zutaten

Fisch:
400 g Lachsfilet

Zutaten:
1 gewürfelte rote Zwiebel
Je ½ gewürfelte rote und gelbe Paprika
1 feingehackte Knoblauchzehe
280 ml Fischfond

Sonstiges:
4 Koch-Gefrierbeutel

Zubereitung

Schritt 01
Den Lachs oder einen anderen leckeren Seefisch mit Kühenpapier abtupfen und in 1x1 cm
große Würfel schneiden.

Schritt 02
Das gewürfelte Gemüse mit den Fischwürfeln und dem Fischfond auf die Kochbeutel aufteilen.

Schritt 03
Beutel verschließen und in einem Topf mit heißem Wasser, unter dem Siedepunkt (ca. 90° C) ca. 8 Minuten ziehen lassen.

TIPP:
Sie können auch anstatt der Paprika anderes Gemüse nehmen, zum Beispiel Gemüsestreifen.
Je nach Gemüse- und Fischwürfelgröße kann dann die Garzeit variieren.

Rezept drucken
Zurück zur
Rezeptübersicht